Sie sind hier

Suchformular

BUCHBERLIN 2022 – jetzt anmelden!

Branchen-News
Sandra Uschtrin
BUCHBERLIN 2022

Vom 17. bis 18. September wird die BUCHBERLIN 2022 in der ARENA BERLIN stattfinden. Selfpublisher und Verlage, die bis zum 14. März 2022 einen Messestand buchen, erhalten 20 Prozent Frühbucherrabatt auf die Standgebühr.

 

Vier Messebereiche bei der BuchBerlin 2022

Basierend auf der Studie »Bewusst unbewusst: Vom verborgenen Lesemotiv zum Kaufimpuls« (initiiert von der MVB GmbH) bilden vier Lesemotive die Grundlage für vier Messebereiche:

  1. Entspannen (klassische Belletristik, Unterhaltungsromane, Liebesgeschichten, Lyrik, Humor oder Cosy Crime)
  2. Eintauchen (Bücher, die in einer anderen Welt oder Zeit spielen wie Fantasy, Science Fiction, historische Romane)
  3. Nervenkitzel (Krimi, Thriller, Horror, dunklere Science Fiction oder auch Fantasy)
  4. Entdecken und Erfahren (Sachbücher, Ratgeber, Reiseführer, Kochbücher, Fachbücher)

BuchBerlin erstmals im September

Zum Termin im September schreiben die Veranstalterinnen der BuchBerlin: „Schweren Herzens haben wir uns entschieden, uns nach acht Jahren vom lieb gewonnenen November-Termin zu verabschieden. Niemand von uns weiß, wie sich Corona dieses Jahr entwickeln wird. 2021 konnte die BUCHBERLIN nur sehr knapp stattfinden, unsere Aussteller und wir haben bis zuletzt gezittert.

Mitte September dagegen haben wir die Chance auf eine sichere Messe für alle: Wir können den Außenbereich der ARENA BERLIN an der Spree besser nutzen, und mit etwas Glück können wir sogar eine ganz normale Messe ohne oder nur mit geringen Auflagen genießen.“

Die Kosten für einen Messestand betragen mit Tisch und Stühlen 250 Euro. Günstiger wird es, wenn man einen unmöblierten Messestand bucht.

Weitere Informationen gibt es auf der Website der BuchBerlin.