Sie sind hier

Suchformular

Buch und Buchhandel in Zahlen 2021

Branchen-News
Sandra Uschtrin
Buch und Buchhandel in Zahlen 2021

»Buch und Buchhandel in Zahlen 2021« ist erschienen. Die 156-seitige Broschüre des Börsenvereins liefert Zahlen, Fakten und Analysen zum deutschen Buchmarkt 2020.

BuBiZ 2021

Alle Jahre wieder im August erscheint die Broschüre »Buch und Buchhandel in Zahlen« (BuBiZ) – jetzt in der 69. Ausgabe. Themen des Nachschlagewerks:

  • Umsatzzahlen und Entwicklungen der Branche
  • Aktuelle Erkenntnisse zu Buchlesern und Buchkäufern
  • Zahlen zu Titelproduktion und Lizenzgeschäft
  • Zahlen zum E-Book-Markt
  • Ansprechpartner und Adressen für weitere Informationen
  • Zahlen zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf den Buchmarkt 2020 und das erste Halbjahr 2021

BuBiZ erscheint im Verlag des Technologie- und Informationsanbieters MVB und kann unter https://mvb-online.de/marken-und-produkte/bubiz, per E-Mail an [email protected] und telefonisch unter +49 69 1306-550 oder im Buchhandel als gedrucktes Buch und als E-Book bestellt werden.

Es kostet als Broschüre 44,50 Euro (ISBN 978-3-7657-3332-1) und als PDF 39,50 (inkl. MwSt., zzgl. Versand; ISBN 978-3-7657-3333-8) und hat 156 Seiten. Herausgeber ist der Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.

Plakat »Der Corona-Buchmarkt 2020«

Die wichtigsten und interessantesten Zahlen aus dem BuBiZ gibt es jährlich auch als Infografik-Plakat, dieses Mal zu dem Thema »Der Corona-Buchmarkt 2020«.

Das gedruckte Plakat, im Format A1, gefaltet auf A4, können Sie über das Bestellformular für 4,90 Euro zzgl. MwSt und Versand pro Stück bestellen.
Das druckfähige PDF steht Ihnen auf der Webseite des Börsenblatts kostenlos zum Download zur Verfügung.

Blogbild: Cover von BuBiZ 2021, Foto: MVB GmbH